zum Content
de
en
es
pl

Side Scan Sonar - Bilder bringen Licht ins Dunkel

SideScan Sonar ist eine Methode zur Unterwasserfotografie ohne Licht. Das SideScan wird als Towfish hinter dem Schiff geschleppt und sendet auf unterschiedlichen Frequenzen Schallwellen ab. Aus den Reflektionen werden hochauflösende Bilder generiert, die über “mosaicing” flächendeckend und georeferenziert verarbeitet werden.

Über die Schattenlänge wird die Höhe der Untergrunderhebungen berechnet. Je nach Aufgabenstellung setzen wir für die Nahbereichssuche höchstauflösende Systeme mit kleiner Reichweite oder “longrange-Systeme” zur Flächendetektierung ein.

Side Scan Sonar System - Klein L3
Towfish
Anker mit Ankerkette
Boot und Hummerfallen
Sandschichten
Schiffswrack