zum Content
de
en
es
pl
Bitte benutzen Sie die Pfeiltasten und/oder klicken Sie auf das Bild für nähere Informationen!

Überwachungspeilungen/ Monitoring

Sedimenttransportüberwachungen finden auf allen fließenden- bzw. tiedeabhängigen Gewässern Anwendung.

Durch die Erfassung und Auswertung der vorhandenen Tiefen in zeitlich vorgegebenen Abständen lassen sich durch die Erstellung von Differenzenmodellen bzw. Ermittlung von Massendifferenzen Aussagen über den Sedimenttransport tätigen.

Dies wiederum bildet die Grundlage zur gezielten Steuerung von Naßbaggermaßnahmen.

Geländemodell