zum Content
de
en
es
pl
Bitte benutzen Sie die Pfeiltasten und/oder klicken Sie auf das Bild für nähere Informationen!

Objektortung

Durch die Kombination von Multibeam, Side Scan Sonar, Magnetometer und Subbottom Profiler lassen sich Objekte (Rohrleitungen, Kabel, Steine) orten, die sich auf oder im Seeboden befinden.

Diese Informationen werden u.a. im Bereich der maritimen Baufeldräumung benötigt damit Sicherheit und Schutz gewährleistet werden kann:

  • für die Verlegung von Seekabeln
  • zur Gründung von Offshore Windparks 
  • im Vorlauf von Sandaufpülungen zur Verlegung der Spülleitungen

Ebenso zur Ortung von

  • Schiffswracks und
  • Archäologischen Fundstätten

können unsere Messsysteme hochauflösende Ansichten der Objekte und ihrer Umgebung darstellen. Die 3D-Datensätze erlauben es unseren Auftraggebern wie z.B. Wissenschaftlern Rückschlüsse aus dem augenblicklichen Zustand zu schließen (Zerfall, Erosion und Grad der Einsinkung in den Meeresboden).


Unterwasserwrack
Objektortung mit Multibeam